72. Jahn-Bergturnfest auf dem Bückeberg

Turnen (de). Die heiße Vorbereitungsphase für das 72. Jahn-Bergturnfest in Verbindung mit dem 41. Schaumburger Kinder- und Jugendturnfest ist angelaufen. Es findet am kommenden Wochenende auf dem Bückeberg bei Obernkirchen statt und beginnt am Freitag mit dem traditionellen Zeltlager für Jugendliche unter 18 Jahren. Es können nur geschlossene Vereinsgruppen teilnehmen.

presse07_1

Zu den Höhepunkten werden auch dieses Mal wieder die Laufwettbewerbe gehören. Foto: de

 

Das Bergturnfestprogramm ist wieder äußerst reichhaltig aufgestellt und bietet für alle turnsportlichen Bereiche eine breite Leistungsmöglichkeit. Auch dieses Mal werden wieder einige hundert Teilnehmer erwartet. Der neue Vorsitzende des Jahn-Bergturnfest-Ausschusses, Olaf Köhler, Leiter der Schaumburger Turnschule, hat alle Vereine im Schaumburger Land aufgerufen, sich aktiv an dem sportlichen Treiben auf dem Bückeberg zu beteiligen. Das Wettkampfgeschehen beginnt am Sonntag gegen 9 Uhr. Um 9.30 Uhr soll dabei der Halbmarathonlauf gestartet werden. Man würde es begrüßen, wenn es dafür nicht zu heiß wird. Aber selbst bei höheren Temperaturen wird man nicht auf ihn verzichten müssen. Wie der langjährige bisherige Turnfestausschussvorsitzende Hermann Harting sagte, führen etwa 40 Prozent der zu laufenden Strecke unter Schatten spendenden Bäumen entlang. Wer den offiziellen Anmeldeschluss für die Beteiligung am Wettkampfgeschehen verpasst hat, sollte das unverzüglich bei der langjährigen Oberturnwartin des Turnkreises Schaumburg, Monika Wahlmann in Meerbeck, 05721/5854, nachholen. Unabhängig davon sind aber auch am Wettkampftag noch Nachmeldungen möglich.

Schaumburger Zeitung vom 27.06.2007 – 00.00 Uhr

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.